Tag: Lyrics

Rot­käpp­chen .…Rot­käpp­chen schlug die Augen auf, und als es sah, wie die Son­nen­strah­len durch die Bäu­me hin und her tanz­ten…

Once I had a heart of stone
For it had sur­ley lost its home
It could not love or wan­ted too
But then came you and the stones began to fall away!

Dem Löwen­zahn zum Ruh­me Gibt es die Pus­te­blu­me. Die Pus­te­blu­me ist sein Kind. Wenn ihr nicht pus­tet, Kommt der Wind…

Kat­zen errei­chen mühe­los, was uns Men­schen ver­sagt bleibt: durchs Leben zu gehen, ohne Lärm zu machen. (Ernest Heming­way)

So bit­ter der Tod ist, die Lie­be ver­mag er nicht zu schei­den. Tren­nung ist unser Los, Wie­der­se­hen ist unse­re Hoff­nung.…

Die Kunst des Aus­ru­hens ist ein Teil der Kunst des Arbei­tens. (John Stein­beck)